AD-Workshops
AD-Workshops

Kreativwerkstatt

Hier haben wir zur Zeit ca. 10 Werkstationen, an denen gearbeitet werden kann

 

 

Sonntag, 19.08.2018        14:00 - 17:00 Uhr

Sonntag, 02.09.2018        14:00 - 17:00 Uhr

Samstag, 08.09.2018       15:00 - 18:00 Uhr

Samstag, 15.09.2018       15:00 - 18:00 Uhr

Samstag, 22.09.2018       15:00 - 18:00 Uhr

Samstag, 29.09.2018       15:00 - 18:00 Uhr

Samstag, 20.10.2018       15:00 - 18:00 Uhr

Sonntag, 28.10.2018        14:00 - 17:00 Uhr

 

In den Herbstferien vom

01.10. - 12.10.2018

sind wir jeden Tag von 15:00 - 18:00 für euch da

Wir basteln für den Herbst und Halloween

immer mit dabei: die Kinderschminkschule

Werdet doch selbst einmal zur Fee, zum Schmetterling, Hexe, Teufel, Geist...

*

Der November steht ganz im Zeichen des Bastelns für Weihnachten

Hier dürft ihr mit mir an folgenden Terminen etwas für euer Weihnachtsfest, Dekoration oder Geschenke basteln und auch Schals oder Socken stricken.

 

 

Geselle werden in der Kreativwerkstatt

 

Ab sofort sucht die Kreativwerkstatt Gesellinnen und Gesellen.

Einmal in der Woche treffen wir uns in der Natur- und Kreativwerkstatt in Bolzum um hier tätig zu sein. Dabei wollen wir zusammen mit dem Jahreslauf hauptsächlich mit Naturmaterialien arbeiten.

Gesellen lernen hier, die neuen und alten Geheimnisse der Werkstatt kennen und entwickeln eigenständig neue Ideen.

An jedem Treffen haben wir ein kleines Thema, aber ihr dürft hier natürlich auch frei Arbeiten und Basteln.

Ich zeige euch hier, wie ihr eure Ideen umsetzen könnt. Alle Stationen stehen euch offen und auch größere Projekte können hier in Angriff genommen werden.

 

Wer kann Geselle werden?

Kinder von 6 - 12 Jahren können sich als Geselle bewerben.

Ihr solltet mindestens 1 Stunde Zeit mitbringen.

 

Kosten:

Gesellenschaft in der Kreativwerkstatt kostet € 30,- pro Monat + € 25,- pro Geselle pro Jahr

 

In bestimmten Ferien und an bestimmten Tagen entfallen die Treffen.

In der Kreativwerkstatt kann man frei tätig sein, aber auch seinen Geburtstag feiern. Dabei bestimmt ihr natürlich das Thema.

 

Eine Voranmeldung ist notwendig, da die Plätze begrenzt sind.

Reservierungen haben immer Vorrang.

 

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern.

Eintritt € 10,- pro Person pro Tag

 

altes Handwerk - neu entdeckt

 

1. Handspinnen

2. Nadelbinden

3. Brettchenweben

4. Nassfilzen

5. Viking Knit

6. Lederwerkstatt

7. Ursprüngliches Töpfern

8. Wolle färben

9. Sprang

10. Gewandung nähen * nur nach Anmeldung und Terminabsprache*

11. historisches Schuhwerk * nur nach Anmeldung und Terminabsprache*

12. Schmieden * nur nach Anmeldung und Terminabsprache*

 

aber auch neu und immer kreativ

 

1. Die Feenwerkstatt

2. Alles für die Katz

3. Kerzen ziehen

4. Trockenfilzen

5. Weben

6. Färben im Kessel, Topf oder in der Mikrowelle * nur nach Anmeldung und Terminabsprache*

 

u.v.m.

 

Was ist denn das?

 

Lederworkshop

Ihr lernt spielerisch Wissenswertes über die Lederverarbeitung kennen. Was ist eigentlich Leder? Wie wird Leder hergestellt? Warum nimmt man Leder? Ihr könnt Euch eigene Beutel, kleine Taschen o.ä. herstellen, auch eigene Ideen sind möglich.
 
Für Kinder von 6 - xx Jahren.
 
Feen-Werkstatt
Hier könnt Ihr eigene Feen, Zauberstäbe und Zubehör entwerfen und basteln.
Auch Häuser, Höhlen oder Kogel dürfen entstehen.
Es darf mit Glitter, Perlen, Flügeln, Seidenbändern verziert werden.
 
Für Kinder von 6 - xx Jahren.
 
Schmiede-Workshop
Wie funktioniert das Schmieden eigentlich? Ihr lernt den sicheren Umgang mit diesen Geräten kennen u. könnt eigene kleine Gegenstände (z.B. Glückshufeisen o.ä.) selber schmieden.
Mitbringen: robuste Kleidung, feste Schuhe und Tatendrang.
Für Kinder von 6 - xx Jahren.
 
In der Wollwerkstatt...
...lernen kleine und große Kinder spielerisch das Material und viel Wissenswertes zum Thema Wolle kennen:
°Welche Lieferanten gibt es?
°Das Schaf beim Friseur.
°Rohwolle - und nu?
°Wie landet das Schaf im Schrank?
Ihr könnt Rohwolle waschen, getrocknete Wolle sortieren, kämen, mit Färbekräutern (ungiftig u. ungefährlich) selbst färben, verarbeiten und damit basteln.
 
Für Kinder von 6 - xx Jahren.
 
Drachenbootrennen
Aus Ton und Sand wird ein Wasserlauf gebaut und aus Naturmaterialien Boote oder Flösse, die dann am berühmtberüchtigten Drachenbootrennen der Wikinger teilnehmen. Die Boote müssen Untiefen, Stromschnellen, Klippen und anderen Dingen trotzen, angetrieben von der eigenen Kraft. Mögen die Götter mich Euch sein...
Mitbringen: wetterfeste Kleidung, die auch nass u. schmutzig werden darf.
Für Kinder von 6 - xx Jahren.
 
Töpfern wie im Mittelalter

Kinder, die einfach Freude am kreativen Gestalten haben, haben hier die Möglichkeit gemeinsam mit Ton zu modellieren. Aus Ton und Wasser entstehen hier die tollsten Dinge. Tiere, Windlichter, kleine Öfen, Becher und viel mehr. (Zu einem späteren Termin werden die Werkstücke im selbstgebauten Lehmofen gebrannt) Ihr habt die Idee, ich helfe Euch mit Tipps und Tricks.

 
 

Mittelalter extrem - wir bauen Katapulte (klein aber oho)

 

Hier bauen wir Miniaturkatapulte und werden diese auch an einer aufgebauten Mauer/Burg ausprobieren. Welches Katapult gewinnt das weitschießen.

Außerdem habt ihr die Möglichkeit, verschiedene größere Katapulte auszuprobieren.

Für Kinder ab 8 Jahren

 

Drachenbootrennen EXPLOSIV - Wasserwege unter Beschuss

 

Nach mühsamen Aufbau und Ausweitung der Handelswege, haben es die Wikinger dieses Jahr mit einer unglaublichen Bedrohung ihres beliebten Drachenbootrennen zu tun...dem Angriff durch riesige fliegende Fische!

 

Schafft ihr es, eure selbstgebauten Schiffe mit eigener Kraft durch die Stromschnellen ans Ziel zu lenken, ohne dass sie von den fliegenden Fischen versenkt werden? Wer wird gewinnen und den Wikingern den wohlverdienten Ruhm einbringen.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© AD-Workshops alle Rechte vorbehalten